Fächer basteln

Fächer basten | Einfache Anleitung für einen Melonenfächer

Wie bastelt man einen Fächer aus Papier? Mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir euch, wie ihr einen Fächer basteln könnt. Der Melonenfächer passt perfekt zu einer gemütlichen Sommerparty oder als Accessoire für warme Sommertage. Viel Spaß beim Basteln.
Materialkosten: gering
Schwierigkeitsgrad: einfach

Material

Das erwartet dich

Zum Fächer basteln benötigst du folgende Materialien:

  • Tonpapier in Rot, Grün und Weißtönen in A4 Größe
  • 2 Eiststiele aus Holz
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift
  • Filzstift in Schwarz
  • Leim und Heißkleber

Beachte:
Vom roten Tonpapier werden zwei Bögen benötigt.

Fächer basteln

1. Schritt
Da der Papierfächer aus zwei Teilen besteht, stellen wir zunächst die erste Papierrosette für den Melonenfächer her. Dazu schneidest du zuerst zwei 2 cm breite grüne Querstreifen aus.

2. Schritt
Dann benötigst du noch zwei weiße Papierstreifen. Schneide 1 cm breite Streifen mit einer Schere aus.

3. Schritt
Anschließend werden die Streifen wie abgebildet auf das rote Tonpapier geklebt.

4. Schritt
Als nächstes wird die freie rote Fläche mit den markanten schwarzen Kernen bemalt.

5. Schritt
Falte das Blatt wie eine Ziehharmonika von der schmalen Seite nach oben.

Es wird in der Mitte gefaltet und die beiden aneinanderstoßenden Seiten werden mit Heißkleber zusammengeklebt.

6. Schritt
Wiederhole die Schritte 1 bis 5 mit dem zweiten roten Blatt.

7. Schritt
Klebe nun die beiden Papierrosetten an den Klebestellen zusammen. So entsteht ein großer runder Fächer.

8. Schritt
Zuletzt werden die Eistiele aus Holz als Griffe an die Seiten geklebt.

Jetzt ist dein Melonenfächer fertig.

Tipp:
Du kannst natürlich auch einen Fächer mit einem anderen Design basteln. Egal ob Orange oder Zitrone – Hauptsache, an heißen Tagen sorgt er für Abkühlung und frische Luft.

Schau mal:
Pimpe deine Partydekoration mit coolen Girlanden aus Papier auf. Diese Bastelanleitung zeigt dir 5 einfache Anleitungen für eine Partygirlande.