Monster Faltanleitung

Origami Monster | einfache Faltanleitung

Origami falten macht Spaß. 5 Minuten DIY für Zwischendurch. Kleine Sorgenfresser und süße Monsterchen aus Papier. Überrasche Deine Kinder doch einmal mit dieser einfachen Faltanleitung aus einem Stück Papier und ein paar Papierresten. Los geht es!

Schwierigkeitsgrad: einfach
Kosten: günstig

Origami Monster

Material

  • Origamifaltpapier 15cm x 15cm
  • Papierreste rot und schwarz
  • Wackelaugen oder Augenaufkleber
  • Leim

Anleitung

  1. Lege das Origami-Papier mit der unbedruckten Seite in Rautenform vor Dich.
  2. Falte anschließend das Papier 1x in der Mitte. Somit hast du jetzt ein großes Dreieck vor Dir liegen. Die Spitze des Dreiecks zeigt in Deine Richtung.
  3. Die bedruckte Seite liegt jetzt wieder sichtbar vor Dir.
  4. Die obere Spitze faltest du jetzt wieder zu Mitte.
  1. Falte die äußere rechte Spitze des Origami-Papiers nach Innen.
  2. Wiederhole das mit der linken Spitze.
  3. Und wieder wird die rechte Dreiecksspitze noch einmal zur Mitte gefaltet.
  4. Zum Schluss wird die linke Dreiecksspitze wieder zur Mitte gefaltet.
  1. Falte die Kanten immer gut nach. Dadurch wird die Faltung schön flach.
  2. Schneide dir aus einem roten Reststück ein Quadrat. Dieses rote Reststück wird auf die weiße freie Fläche eingeklebt.
  1. Aus einem schwarzen Reststück bastelst du Dir die Zähne des Monsters.
  2. Markiere Dir die Breite, die Du in etwas benötigst und schneide Dir anschließend mit einer Schere eine kleine Zick-Zackform aus.
  3. Schneide an der Zick-Zackform auch eine Klebefalz mit aus.
  1. Die Zahnform wird auch mit Leim auf die rote Fläche aufgekebt.
  2. Damit die gefalteten Flächen nicht abstehen wenn das Monster fertig ist, habe ich abstehenden Flächen angeklebt.
  3. Zum Schluss bekommt das Monster Augen. Nutze zum Beispiel Aufkleber in Augenform. Das geht ganz schnell.

Das Monster ist fertig. Und freut sich über zahlreiche Freunde, die kleine Sorgen und so manchen Bauchschmerz „wegzaubern“ kann.

Tipp: Aus kleinen Papierresten lässt sich Futter für Deine Orgami – Monster basteln. Einfach ein paar Reste aus Papierstreifen zwischen Daumen und Zeigefinger zusammen knüllen. Und fertig ist die Monsternahrung!

Und wie gefällt Dir die Anleitung für die Monster aus Papier? Pinne es Doch auf deine Pinterest Pinnwand. Das ist doch monstermäßig TOLL!

Origami falten Pinterest
Pinne los!