Adventskalender aus Papierschachteln basteln

Adventskalender aus Papierschachteln basteln

Jetzt wird es weihnachtlich bunt. So bastelst du einen Adventskalender aus Papierschachteln. Somit verkürzt du die Wartezeit bis Weihnachten garantiert. Viel Spaß beim Nachbasteln dieser tollen Weihnachtsbastelidee inklusiver kostenloser Zahlen-Vorlage.

Wunderbunte Video-Inspiration

Material

  • Origami Papier in verschiedenen Größen (48 Blätter)
  • 1x Papierbogen oder feste Pappe in A2 Format
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Leim
  • kostenlose Adventskalender-Zahlen-Vorlage
  • 24 kleine Überraschungen

Papierschachteln falten

Um einen Adventskalender aus Papierschachteln zu basteln, benötigst du 48 bunte Pappschachteln. Denn jeweils eine Box besteht aus zwei Schachteln. Diese faltest du aus buntem Origamipapier. Mit der Faltanleitung zeigen wir dir, wie das geht.

Tipp
Ein Papierbogen sollte 1-2 mm kleiner sein. Somit passen später beide Schachteln perfekt ineinander.

1. Schritt
Zuerst faltest du das Papier zwei mal diagonal in der Mitte.

2 . Schritt
Danach faltest du das Papier zweimal in der Mitte. Anschließend öffnest du das Papier wieder.

3. Schritt
Im nächsten Schritt faltest du zwei gegenüberliegende Ecken zur Mitte.

4. Schritt
Jetzt faltest du die obere und untere Kante dieser Seiten zur Mitte.

5. Schritt
Der Faltköper wird nun komplett geöffnet und du wiederholst die Schritte 3-4 auf der anderen Seite.

6. Schritt
Falte im sechsten Schritt die Papierkante nach oben und knicke die Faltung (siehe Kreismarkierung) nach innen. Diese Talfalte wiederholst du auf der danebenliegenden und gegenüberliegenden Seite.

7. Schritt
Zum Schluss klappst du die nach obenstehenden Papierseiten nach innen. Deine Pappschachtel ist nun fertig. Nachdem du mit der ersten Schachtel fertig bist, benötigst noch 47 Papierschachteln um deinen Adventskalender zu basteln.

Adventskalender basteln

1. Schritt
Jetzt kannst du die Papierschachteln mit 24 Überraschungen befüllen.

Tipp
Wähle zum Beispiel selbst gebackene Kekse, Aufkleber, Tattoos, Schlüsselanhänger oder kleine Sammelfiguren zum Befüllen der Schachteln. Denn die Geschenke sollten nicht zu schwer sein.

2. Schritt
Sortiere dann die Schachtel bunt gemischt auf dem Tonpapier. Anschließend beklebst du die Boxen mit Zahlen 1-24. Nutze dazu unsere kostenlose Vorlage. Das geht schneller und spart Zeit.

3. Schritt
Sobald du alle Zahlen aufgeklebt hast, befestigst du doppelseitiges Klebeband am Boden der Papierschachteln. Jede Papierbox wird nun nacheinander auf das Topnpapier geklebt.

4. Schritt
Zum Schluss dekorierst du alles schön weihnachtlich und hängst den Adventskalender zum Beispiel an die Kinderzimmertür oder an die Wand.

Schau mal:
Natrürlich haben wir noch mehr Auswahl an kostenlosen Adventskalender-Zahlen-Vorlagen für deine DIY-Weihnachtsideen.