Faltanleitung: kleiner Stern aus Papier

Faltanleitung: kleiner Stern aus Papier

Du möchtest Sterne falten ohne kleben? Dann haben wir für dich diese Faltanleitung vorbereitet. Der kleine Stern mit 5 Zacken ist ein niedlicher Himmelstürmer und bereit zum Abflug in den Himmel. Los geht es!

Schwierigkeitsgrad: mit etwas Übung, einfach
Kosten: gering

Wunderbunte Video-Inspiration

Stern falten

Material

  • Origamipapier 15cm x 15cm in Gelbtönen

1. Schritt
Zuerst faltest du das Origamipapier entlang den Markierungen.

2. Schritt
Danach drehst du das Papier in Rautenförmig. Anschließend faltest du eine Mittelfaltung. Somit erhältst du eine große Dreiecksform.

3. Schritt
Öffne alle Faltungen und drehe danach dein Papier wieder in die rechteckige Form. Die Öffnung des Papiers liegt dabei unten.

4. Schritt
Nun ziehst du die Mittelpunkte der oberen Außenkanten zum unteren Mittelpunkt. Die zwei übereinander liegenden Dreiecke drückst du jetzt flach zusammen. Die Kanten des Dreiecks faltest du gut nach.

Tipp:
Verwende für die Feinarbeit ein Falzbein. Denn damit kannst du schöne glatte Kanten erzeugen.

5. Schritt
Als nächstes drehst das Dreieck wieder auf die Spitze. Die rechte äußere, oben liegende Spitze faltest du zur Mittelfaltung. Den gleichen Schritt führst du mit der linken Seite durch.

7. Schritt
Falte die Papierspitzen wieder auf. Die entstandenen Faltungen dienen dir jetzt als Markierung für die nächsten Schritte. Die rechte Spitze wird an die linke Faltlinie geknickt und wieder geöffnet. Danach wird die linke Spitze an die rechte Markierung geknickt und auch wieder geöffnet.

8. Schritt
Die rechte und linken Spitzen werden jetzt zur Mitte gefaltet. Die ersten Strahlen des Sterns sind fertig.

9. Schritt
Wiederhole zum Schluss die Schritte 5-8 auf der anderen Seite des Origami Papiers.

10. Schritt
Eine Markierung zeigt dir wie weit du nun die obere Seite nach unten ziehen kannst. Die Konturen des Sterns werden somit immer mehr sichtbar.

11.Schritt
Ziehe die äußeren Papierstrahlen in die richtige Position. Drehe jetzt den Stern auf die Vorderseite. Fertig ist dein kleiner Stern mit 5 Zacken und ohne kleben.

Stern dekorieren

Material

  • schwarzer Edding
  • rosafarbene Kreise aus Tonpapier
  • Leimstift

Anleitung

Der Stern bekommt mit einem schwarzen Edding weitere Details aufgemalt. Zwei kleine Punkte und ein lachender Mund verleihen dem kleinen Himmelstürmer ein freundliches Gesicht. Mit zwei rosafarbenen Punkten sogar noch niedliche Wangen. Diese werden mit etwas Leim aufgeklebt.

Ausmalbild Stern

Für deine kreative Auszeit nach dem Falten, gibt es eine süße Ausmalvorlage mit tollen Sternmotiven. Groß, klein, lachend oder mit Punkten. Viel Freude mit dem Ausmalbild.

Material

  • kostenlose Vorlage
  • Filzstifte
  • Fineliner

Anleitung

Lade Dir die Vorlage herunter und drucke dir die Vorlage im A4 Format aus. Sei kreativ und male dein Bild nach Lust und Laune aus!


Natürlich haben wir für dich wieder ein Pinterest Bild vorbereitet. Vervollständige deine Pinterest Pinnwand und merke dir das Bild zur Anleitung.

Schau mal:
Unsere Origami Tierwelt freut sich auf dich: zum Beispiel ein Hund, ein Wal oder ein Fisch. Aber auch ein süßes Herz und kleine Erdbeere gibt es als Faltanleitung für dich!