Stiftehalter aus Papier als Katze

Katze aus Papier falten: Origami-Anleitung

Origami Katze mit spitzen Ohren und einer praktischen Öffnung für deine Stifte. Mit einfachen Schritten fertigst du aus einem Stück Papier diese süße Katze. Los geht es!

Schwierigkeitsgrad: einfach
Kosten: günstig

Wunderbunte Video-Inspiration

Material

  • Origamipapier in Rosatönen
  • Größe 15cm x 15cm
  • schwarzer Edding
  • Tonpapierrest in Pinktönen
  • Leimstift

Katze falten

Anleitung

1. Schritt
Zuerst faltest dein Papier zweimal in der Mitte. Somit hast du das Papier in vier gleich große Teile aufgeteilt.

2. Schritt
Falte danach die untere Ecke zur oberen Ecke. Du erhälst dadurch eine dreieckige Form!

3. Schritt
Falte danach das Dreieck wieder auf. Drehe das Origami Papier einmal um. Führe noch einmal die untere Ecke zur oberen. Wieder erhälst du eine Dreiecksform.

4. Schritt
Nachdem du alles gut gefaltet hast, öffnest du da Dreieck wieder. Tippe danach einmal in die Mitte des Blatts. Dadurch heben die Seiten etwas ab. Nimm die die äußeren Seiten rechts und links und falte sie gleichzeitig zur unteren Spitze.

5. Schritt
Die kleine Rautenform, die du dadurch erhälst, drückst du nach unten und faltest die Seiten glatt.

6. Schritt
Mit der rechten Hand hältst du das Papier fest. Ziehst mit der linken Hand die innere Spitze nach oben. Somit hast du das erste Ohr der Katze gefaltet. Das zweite Ohr wird auf der anderen Seite genauso gefaltet wie du es mit dem ersten Ohr gemacht hast.

7. Schritt
Jetzt werden einige Feinheiten gefaltet. Die obere kleine Ecke die zwischen den Ohren zu sehen ist wird nach hinten geklappt. Die unteren zwei Ecken werden nach innen gefaltet.

8. Schritt
Anschließend werden die Seiten der Papier-Katze zusammen geklebt. Auch kleine überstehende Ecken kannst du auf der Rückseite ankleben.

9. Schritt
Zum Schluss bekommt die kleine Katze noch ein paar Schnurrhaare, Augen und Nase. Diese malst du zum Beispiel mit einem schwarzen Edding auf die Vorderseite der Katze. Die rosafarbene Wangen werden aus Tonpapierresten unterhalb der Augen mit einem Leimstift aufklebt.

10. Schritt
Möchtest du deine Origami Katze als Stift-Topper verwenden. Nutzt du die Öffnung die auf der unteren Seite entstanden ist als Aufsatz für Buntstift oder Faserstifte.

Fertig ist die süße Origami Katze aus Papier. Falten, Leimen und Stifte dekorieren. Viel Spaß beim Ausprobieren.


Schau mal: Tiere falten macht Spaß! Wir haben weitere Bastelideen für dich: Hund, Wal, Fisch Blubb und Hund Wau Wau. Aber auch ein süßes Herz und kleine Erdbeere gibt es als Bastelanleitung!